PEKI
RESERVIERT!
Mehr anzeigen

HUNDE

Die Geschichte zu den einzelnen Hunden findet man im Bodeguero-Forum

Fast alle unsere Hunde kommen über eine Pflegestelle zu ihren zukünftigen Besitzern. In Spanien arbeiten wir überwiegend mit folgenden Partner-Tierheimen zusammen:

El Buen Amigo, Siempre Contigo Rota, Apama, Dog Planet, Arams, Mafi und Protectora Ladridos Felices und Kimba u.a.

WELPEN

Bitte bewerben Sie sich nicht auf Welpen - es sei den, sie werden bei uns im Bodeguero-Forum in der Rubrik unserer Partnertierheime schon gelistet.

Welpen können erst in einen Alter von 3 Monaten TW geimpft werden und dürfen dann erst im Alter von 4 Monaten ausreisen. 

Wir sehen stehen der Vermittlung von Welpen, äusserst kritisch gegenüber, da wir einer gezielten Vermehrung im Herkunftsland keinen Vorschub leisten möchten.

Natürlich landen hin und wieder ungewollte Würfe (mit oder ohne Mutter) in den Händen von Tierschützern und brauchen Hilfe. Diese Hilfe bedeutet für uns zunächst eine gute Versorgung vor Ort zu gewährleisten, erst in zweiter Hinsicht kümmern wir uns um eine Vermittlung der Welpen außerhalb Spaniens. 

Bitte beachten Sie auch, daß die Beurteilung über den Anteil der Rasse "Bodeguero Andaluz" bei einem Welpen ein reines Glücksspiel, wenn die Eltern unbekannt sind und wir deshalb keine Aussage über deren endgültige Größe und Gewicht im Erwachsenen Alter geben können. 

Bodegueros, die sich in diesen Partnertierheimen befinden, können über uns vermittelt werden.

Nach einer entsprechenden Anfrage, die Sie bei ernstaftem Interesse bitte ausschliesslich über unser Kontaktformular an uns richten, setzen wir uns mit Ihnen in Verbindung und besprechen die nächsten Schritte.

Alle erwachsene Hunde kommen kastriert, gechipt, geimpf, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet nach Deutschland.

Damit die Hunde sich erfolgreich in eine neue, endgültige Familie einleben können, erfolgt die Vermittlung überwiegend über erfahrene Pflegestellen. Diese engagierten und zuverlässigen Pflegestellen sind für die Neuankömmlinge sehr wichtig, weil sie dort, innerhalb der Pflegestelle Familienmitglied sind und die Grundbegriffe des Hundeeinmaleins lernen. Unsere Pflegestellen sind bei Menschen, die Hundeerfahrung haben und meist auch bereits einen freundlichen, unproblematischen Hund bei sich haben.

Lila
Yuki
Nito
Mehr anzeigen

Sparda-Bank West eG:
Bodeguero in Not e.V.
IBAN: DE08330605920005928036

BIC : GENODED1SPW

Spendenquittungen ab  200 Euro und jeweils im Januar des Folgejahres

Bei Spenden bis zu 200 € verlangt das Finanzamt seit 2018 keine extra Spendenquittung mehr und falls doch nachgefragt wird, ist ein Kontoauszug als Nachweis ausreichend.  Siehe auch :  Ziele >> Spenden

  • Facebook Social Icon
  • Twitter Social Icon
  • Instagram Social Icon